Bei der Abwasserentsorgung an Schienenfahrzeugen kommt es anbestimmten Standorten zu einer vermehrten Belastung der Umwelt durch Fäkalientropfverluste. Die Ursache liegt in der konstruktiven Ausführung des eingesetzten Kamlock-Schlauchsystems zur Fäkalienübernahme.

Des Weiteren sorgen Rückstände im Schlauch und der Kupllung dafür, dass sich Keime bilden und ungehindert austreten können.
Diesen Problemen begenet die Haag Industrietechnik GmbH mit der patentierten und totraumreduzierten Schlauchkupplung. 
Diese sorgt durch eine eigenes entwickelte Membran dafür, dass der Totraum reduziert wird und somit ein ungehindertes Austreten unmöglich wird.


 

Tropffreie Schlauchkupplung
Tropffreie Schlauchkupplung

press to zoom
Tropffreie Schlauchkupplung
Tropffreie Schlauchkupplung

press to zoom
Tropffreie Schlauchkupplung
Tropffreie Schlauchkupplung

press to zoom
Tropffreie Schlauchkupplung
Tropffreie Schlauchkupplung

press to zoom
1/3

Tropffreie Schlauchkupplung